Priv. Doz. Dr. Ahlers & Kollegen | Zahnärzte – Privat + KassenTelefon: 040 46776107 praxis@CMD-Centrum.deImpressum + Datenschutz
News & Jobs

Downloads

In Ergänzung zu den Fortbildungskursen von Priv.-Doz. Dr. Ahlers sowie für die Vorlesungen am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf finden Sie hier die Lehrveranstaltungs-begleitenden Unterlagen zum Herunterladen.

Diese Unterlagen sind nur für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der jeweiligen Lehrveranstaltung gedacht. Der Zugriff erfordert daher das jeweilige Passwort; dieses haben Sie in der Vorlesung erfahren.

Unterlagen vom Kurs der Bavaria Study Group of Periodontology am 5./6.7.2024 in Nürnberg, Teil 1

Liebe Kolleginnen und Kollegen

wie versprochen finden Sie hier den ersten Download mit dem Handout vom Kurswochenende in Nürnberg. Das Passwort hatte ich vor Ort pojiziert.

Vielen DANK für Ihr und Euer Interesse!

Oliver Ahlers

Unterlagen vom Kurs der Bavaria Study Group of Periodontology am 5./6.7.2024 in Nürnberg, Teil 2

Hallo liebe Kolleginnen udn Kollegen vom Bavarian Study Club of Periodontology,

mittelweile sind wir hoffentlich alle wieder wohlbehalten daheim. Die Folien vom Samstag habe ich ebenfalls zusamengetragen und stelle sie hier als Handout bereit. Das Passwort ist erneut das gleiche, was ich am Freitag projiziert hatte, hängt mit Dietmar zusammen...

Ich danke noch einmal sehr für die herzliche Aufnahme und hoffe, ich konnte ein paar Impulse setzen.

Herzliche Grüße und bis zum nächsten Mal, dann wird der Schwerpunkt instrumentelle Registrierung und Restauration

Oliver Ahlers

 

WiMi der DGFDT zur Therapie der CMD: www.dgfdt.de/documents/266840/35559542/Wissenschaftliche+Stellungnahme+Therapie+der+CMD_05.2022/13f4072e-a5b8-4524-b2a1-8dd73630310a

 

Software CMDfact für die Funktionsdiagnostik, Infos über die Module: www.dentaconcept.de/Software/CMDfact.shtml

Software CMDfact - Bestellung mit Rabatt oder Testversion: www.dentaconcept.de/Verlag/ProdukteBestellen.shtml

 

 

Kursunterlagen vom Dental Summer in Timmendorf 2024 zur Funktionsdiagnostik

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Folien vom Kurstag in Timmendorf im Rahmen des Dental Summer finden Sie jetzt wie versprochen hier zum Download. Wie versprochen hier ein paar hilfreiche Hinweise und Downloadlinks.

 

Wichtig ist die Leitlinie der DGFDT zur Therapie der CMD: www.dgfdt.de/documents/266840/35559542/Wissenschaftliche+Stellungnahme+Therapie+der+CMD_05.2022/13f4072e-a5b8-4524-b2a1-8dd73630310a

 

Gratis ist die Software CMDcheck 4free für das CMD-Screening: 

www.dentaconcept.de/Software/CMDcheck.shtml

 

CMDfact heißt die Software für die Funktionsdiagnostik, hier das Modul CMDstatus: 

www.dentaconcept.de/Software/CMDstatus.shtml

 

Diagnose-Pilot zur Auswertung aller Untersuchungen: 

www.dentaconcept.de/Software/DiagnosePilot.shtml

 

Viel Spaß bei der Umsetzung!

Bei ärztlichen Fragen helfe ich gern, bei Fragen zur Software hilft hotline@dentaConcept.de

 

Herzliche Grüße, Ihr Oliver Ahlers

PS nach diesem post folgt weiter…

Kursunterlagen vom Dental Summer in Timmendorf 2024 zur Funktionstherapie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im zweiten Teil des Kurstages hatten wir uns mit der Funktionstherapie befasst, den Kurs dazu finden Sie hier nachfolgend.

Viel Freude auch dabei

Oliver Ahlers

 

PS Wenn Sie sich für mein Online-Curriculum bei der IFG interessieren, das finden Sie hier:

ifg-fortbildung.de/kurstabelle/87-online-seminar-pd-dr-m-oliver-ahlers-bruxismus-cmd-und-restauration-in-acht-modulen-kurs-9811.html

Vortrag im Eppendorfer Forum am UKE 29.05.2024

Liebe Kolleignnen und Kollegen,

wie vereinbart können Sie hier den Vortrag von heute nachmittag herunterladen.

Das Passwort hatte ich Ihnen im Vortrag genannt, mit Leerzeichen..

Herzliche Grüße un danke für Ihre Aufmerksamkeit

Oliver Ahlers

Kursfolien vom Kurs Bruxismusfolgen der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

durch eine technischen Fehler im Update 11 von Typo 3 beim Provider hat es etwas gedauert, jetzt finden Sie in der Anlage die versprochenen Kursfolien vom Kurs am 16.5.2024. Viel Freude damit und herzliche grüße

Oliver Ahlers

ZÄK HH - Follow-Up 2024: Einsatz von Botulinumtoxin zur Therapie von CMD und Bruxismus

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

anbei finden Sie die Folien zum Einsatz von Botulinumtoxin zur Therapie von CMD und Bruxismus aus dem Follow-Up vom Wochenende extra groß abgebildet. Viel Freude beim Nacharbeiten!

Der Aufklärungsbogen dazu ist bereits fertig und nach Pfingsten erhältlich.

Herzliche Grüße

Oliver Ahlers

ZÄK HH - Follow-Up 2024: Folien zur kondylären Bewegungsanalyse zum Download

Liebe Kolleginnen,

die Folien zur kondylären Bewegungsanalyse finden Sie in der Anlage zum Download. Das Passwort hat Ihnen Frau Wegemann übermittelt. Viel Erfolg bei der Umsetzung!

Oliver Ahlers

Vortrag zur Erläuterung der Anwendung von CMDfact und aller Module (kein Paßwort)

Liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen,
zur Erläuterung der Benutzung von CMDfact habe ich Ihnen hier deren Funktionen in einer Präsentation erläutert. CMDfact enthält verschiedene Module, darunter CMDstatus und CMDpain, die Sie schon kennen, und Erweiterungsmodule, die in dem Workshop keine Berücksichtigung fanden; wir nutzen in unserer Praxis alle. Wie versprochen finden Sie eine Beschreibung. Weitere Informationen finden Sie dann hier. Viel Freude! Oliver Ahlers

ZÄK HH - Follow-Up 2024: Leistungen zur digitalen Herstellung von Okklusionsschienen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben am Samstag über die Leistungen bei der digitalen Herstellung von Okklusionsschienen diskutiert. Mittlerweile konnte ich die weiter zusammentragen und bin mittlerweile soweit, dass wir eine belastbare Aufstellung haben - die Leistungen finden Sie auch fast alle in der Daisy.

Herzliche Grüße Oliver Ahlers

 

Abrechnung aller funktionsanalytischer und -therapeutischer Leistungen, Stand 2023

Wie versprochen finden Sie hier nun die Kursfolien zur Abrechnung funktionsanalytischer und -therapeutischer Leistungen. Nachdem Sie wissen, wie es geht, können Sie den Rest leicht mit Ihrer Praxisverwaltungssoftware bauen, das ist dann nur noch Arbeit....

Neu sind vor allem Details bei der Leistung 8010 sowie bei der Abrechnung von bimaxillären Schienen.
Freundliche Grüße, Oliver Ahlers

Deutscher Zahnärztetag 2023 in Hamburg: Vortrag Diagnostik v. Zahnverschleiß von PD Dr. Ahlers

Der Deutsche Zahnärztetag der DGZMK war ein voller Erfolg. Auf der Session am Samstag vormittag hatte PD Dr. Ahlers einen Vortrag über die Diagnostik von Zahnverschleiß gehalten. Im Mittelpunkt dabei stand das Tooth Wear Evaluation System (TWES) 2.0. Wie versprochen können Sie den Vortrag hier herunterladen. Das Paßwort war projeziert; der erste Buchstabe ist groß (Versal), der Rest klein (Minuskeln).

Bei der Umsetzung in die Praxis hilft Ihnen die Software CMDbrux, ein Modul zu CMDfact. Und falls Ihre Patienten nicht nur an Zahnverschleiß, sondern auch an Funktionsstörungen leiden, führt der Diagnose-Pilot die Befunde und Diagnosen aus den verschiedenen Bereichen zusammen. In der Software finden Sie zudem eine Anleitung für die Umsetzung der Untersuchung; die Software läutft 4 Wochen als Test.

Die Abrechnung ist übrigens geregelt, die BZÄK hat sowohl das Zahnverschleiß-Sreening als auch den Zahnverschleiß-Status in Ihre Analogliste aufgenommen und der bei Kammern und Gerichten…

Trickfilm zur Präparation von Keramik-Inlays (kein Passwort!)

In Ergänzung zur Publikation im Int J Comp. Dent. habe ich mit den Kollegen Dr. Blunck, Prof. Frankenberger, Dr. Hajto, Dr. Mörig und Prof. Pröbster Trickfilme entwickelt, die das Vorgehen bei der Präparation von Keramikinlays zeigen. Diese hatte ich im  Seminar auch gezeigt. Die Umsetzung in Animationen hat Dr. Hajto übernommen. Ein Zusamnenschnitt der teils in der Vorlesung gezeigten Filme ist im Internet frei anzusehen. Klicken Sie auf diesen Link. Die Filme an sich sind komplett herstellerneutral. Komet hat die Erlaubnis bekommen, die passenden Schleifer dazu abzubilden und stellt den Film ins Netz, ist aber weder Autor noch Auftraggeber des Films - nur um Ihnen eine Einordnung zu ermöglichen...Viel Spaß dabei!

Im Frühjahr gehen wir dann die einzelnen Schritte step by step gemeinsam durch.
Ihr Oliver Ahlers

Eppendorfer Zentrikregistrat-Schablonen - Herstellungsanleitung V.1 (kein Passwort)

Nachfolgend finden Sie eine illustrierte Anleitung zur zahntechnischen Herstellung der Eppendorfer Zentrikregistratschablone. Bitte beachten Sie, dass diese Darstellung den Stand der ersten Auflage des Arbeitsbuches "Restaurative Zahnheilkunde mit dem Artex-System" widerspiegelt. Gegenüber dieser Anleitung sind mit Erscheinen der zweiten Buchauflage 1998 drei wichtige Details verbessert worden:
- drei zusätzliche Stopps auf der Plattenoberseite regio 12-22 als "Kippmeider"
- das Anzeichnen der OK-Mittellinie an der Kunststoffplatte
- posteriore Stopps auf der Oberseite im Molarenbereich auf den letzten Molaren!
Diese drei Veränderungen verbessern die Nutzbarkeit der Plattenregistrate nochmals erheblich. Bitte weisen Sie daher Ihren Zahntechniker auf diese Veränderungen unbedingt hin. Die zweite Buchauflage ist zudem wieder lieferbar.

{$marks.notifyTXT} Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz